Tweet!




Mittwoch, 23. Oktober 2013

Gent - ja bin ich hier in Belgien?

Fotoimpressionen aus Gent, wo ich mich gerade auf Konferenz tummle. Ich teile gerne meine stark reduzierten Eindrücke:

- Sauber und sicher (Populisten können hier nichts fordern - ach so, die gibt es schon: Vlaams Belang)
- Grün und am Fluss
- Viele Platz für Radfahrer und Fußgänger
- Viele alte Häuser
- French fries...

Ach ja, und wie in jeder mittelalterlichen mitteleuropäischen Stadt: Cafés und Boutiquen dicht an dicht, aber kaum Supermärkte... (für durstige Reisende, die einfach eine Flasche Wasser kaufen wollen)









Keine Kommentare:

Kommentar posten